Informationen für Mitarbeiter

Die tägliche Arbeit im Krankenhaus erfordert von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern höchste Sorgfalt in der Hygiene – zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie unserer Besucher, ebenso aber auch zu Ihrem Eigenschutz!

Hygienekatalog

Im Intranet der Mathias-Stiftung halten wir einen Hygienekatalog vor, den wir ständig aktualisieren und überarbeiten. Sich hier regelmäßig zu informieren hilft Ihnen, Ihren beruflichen Alltag auf die neuesten Hygieneempfehlungen einzustellen und die Patientensicherheit zu gewährleisten. Darüber hinaus klären wir jedoch auch offensiv auf und beantworten gern Ihre Fragen.

Fortbildung

Ebenfalls im Intranet finden Sie E-Learning-Lektionen z. B. zur Händedesinfektion oder zur Personalhygiene, die jede/r Mitarbeiter/in verpflichtend absolviert.
Jeder neue Mitarbeiter der Stiftung wird gleich zu Beginn in die hier herrschenden Hygieneregeln eingewiesen.

Darüber hinaus können Stationen Schulungen anfordern, wenn das Stationsteam tagesaktuell oder über einen längeren Zeitraum mit einem Problem konfrontiert ist wie z. B. einer bestimmten Infektionskrankheit.

Welche Fragen oder Anregungen Sie auch immer haben: Wir unterstützen Sie jederzeit gern in allen Belangen der Hygiene!

Fehlermanagement

Werden wir auf Fehler in der Hygiene aufmerksam gemacht, lösen wir sie gemeinsam mit den Beteiligten im Sinne der Patientensicherheit. Dabei werden Fehlerquellen und Lösungswege unabhängig von Personen, sondern mit Konzentration auf Tatsachen beleuchtet. Dafür nutzen wir CIRS (Critical Incident Reporting-System), also ein Instrument des Qualitätsmanagements, das es ermöglicht, anonymisiert kritische Ereignisse zu melden.