Ausgabe April 2019 - Mathias Aktuell

Ausgabe April 2019 - Mathias Aktuell

Neue Wege bei der Operation von Lungen geht das Klinikum Ibbenbüren:

Hier wird nun auch ohne Vollnarkose operiert, denn die Methode ist für Patienten mit einer Vorerkrankung schonender, sagen Priv.-Doz. Dr. Stephan Ziegeler und Prof. Dr. Stefan Fischer. Patient Horst Kapke hatte da gar keine Bedenken. Dass der 70-jährige trotz des knapp zweistündigen Eingriffs so schnell wieder so fit war, lag unter anderem daran, dass die Ärzte in seinem Fall auf eine Vollnarkose
verzichtet hatten. Ein ganz neuer Weg. „Das machen bisher nur ganz wenige Krankenhäuser bundesweit“, sagt Prof. Dr. Stefan Fischer, Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie und Lungenunterstützung. Aber es sei ein internationaler Trend, sein Vorreiter der asiatische Raum.

Dies und mehr lesen Sie in unserer Osterausgabe von Mathias Aktuell

zum Weiterlesen hier klicken