Praktikum im Pflegedienst

Gerne bieten wir jungen Menschen die Möglichkeit, sich mit dem Beruf Gesundheits-/ Krankenpfleger/-in zu beschäftigen und in unseren Einrichtungen erste praktische Erfahrungen zu sammeln. Im Pflegepraktikum haben Sie die Gelegenheit, den Krankenhausalltag kennenzulernen und in den direkten Austausch mit Pflegenden sowie Patienten und Angehörigen zu treten.

Wir bieten unterschiedliche Praktika an:

  • Schulpraktikum /Berufsfindungspraktikum
  • Freiwilliges Praktikum
  • Pflegepraktikum im Rahmen des Medizinstudiums
  • Praktikum im Rahmen der Rettungssanitäterausbildung
  • Jahrespraktikum im Rahmen der 11 Klasse (FOS)
  • Krankenpflegepraktikum im Rahmen der Altenpflegeausbildung


Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 15 Jahre (in gewissen Bereichen älter)
  • In der Regel ein Mindestzeitraum von 14 Tagen
  • Besuch bzw. Abschluss einer allgemeinbildenden Schule
  • Positive Einstellung zur Tätigkeit auf den Stationen
  • Identifikation mit dem kirchlich- gemeinnützigen Charakter der Stiftung Mathias-Spital
  • Gesundheitliche Eignung

Die Dienstkleidung wird Ihnen im Praktikum gestellt. Ab einem Zeitraum von 14 Tagen erhalten Sie eine kostenlose Verpflegung während der Dienstzeit in unseren Mitarbeiterbistros. Alle unsere Einrichtungen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Gerne können Sie in der Bewerbung ein Wunscheinsatzgebiet angeben.

Jahrespraktikum

Um eine umfassende Einarbeitung sicherzustellen, ist einem Jahrespraktikum in unseren Einrichtungen ein Einarbeitungskonzept zugrunde gelegt.

Jahrespraktikanten erhalten eine monatliche Vergütung und kostenlose Verpflegung während der Dienstzeit in unseren Mitarbeiterbistros.

Während des Jahrespraktikums besuchen Sie einige Fortbildungsveranstaltungen, um sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln.

Tätigkeiten im Jahrespraktikum:

  • Mithilfe bei der Mobilisation des Patienten/Bewohners
  • Mithilfe bei der Körperpflege, beim Betten und Lagern des Patienten/Bewohners
  • Begleitung mobiler Patienten zu Untersuchungen und Behandlungen
  • Mithilfe beim Verteilen von Mahlzeiten, mundgerechtes Zubereiten der Mahlzeiten
  • Hilfestellung beim Essen reichen nach Absprache mit der verantwortlichen Pflegefachkraft
  • Botengänge
  • Reinigungs- und Aufräumarbeiten in den Patienten-/ Bewohnerzimmern, Pflegearbeitsräumen, Stationsküche etc.
  • Reinigen, Desinfizieren der Pflegeutensilien, Waschschüsseln usw.
  • Aufbereiten des Bettstellplatzes bei Entlassungen

 

 


Ihre Bewerbung sollte folgende Bewerbungsunterlagen enthalten:

  • Anschreiben mit dem Praktikumszeitraum
  • Lebenslauf, ggf. Lichtbild
  • das letzte Zeugnis
  • Bescheinigungen bisheriger Praktika (falls vorhanden)

Ansprechpartner

Assistentin der Pflegedirektion
Mathias-Spital Rheine

Karoline Timmerhues, B.A.
05971 42-1058
k.timmerhues(at)mathias-spital.de

 

 

  • Ihre Bewerbung erwarten wir gern unter folgender Anschrift:
    Mathias-Spital Rheine
    z.H. Frau Timmerhues
    Frankenburgstraße 31
    48431 Rheine